Balkan-Rally 14 Tage - 17 Länder 06.07.13

Die Vorgeschichte: Winter 2009, draußen sinkt die Temperatur auf -4 Grad und wir sitzen bei ´ner dampfenden Tasse Lavazza-Kaffee. Es ist wie jedes Jahr an der mehr...

Tunesien

Kommt bald... Erste Info´s unter Reisetipps mehr...







rukka4cblaurhkopietable25.jpg
malogotable25.jpg
logottcompletttable25.jpg
logoglobetrottertable25_de.jpg





Balkan-Rally 14 Tage - 17 Länder

Balkanrallye.jpg

Die Vorgeschichte:


Winter 2009, draußen sinkt  die Temperatur auf -4 Grad und wir sitzen bei ´ner dampfenden Tasse Lavazza-Kaffee. Es ist wie jedes Jahr an der Zeit, unser bis dato locker gefasstes  Reisevorhaben in endgültige Bahnen zu lenken. Das Reiseziel soll eigentlich Albanien werden. Wir wissen um die bewegte Geschichte des Landes und kennen sogar einen direkten Nachfahren Skanderbegs, des berühmten Freiheitskämpfers. Jedoch wird beim Blick auf die Landkarte sehr schnell klar, dass unser selbstgestecktes Zeitfenster von maximal 14 Tagen sehr eng ist. ZU eng.

Da es offroad in die ursprünglichen Bergregionen gehen soll, wird es so kaum möglich sein, dieses großartige Land tiefergehend kennen zu lernen. Wir diskutieren die An- und Abreise, mögliche Highlights in der Region und Ausweichziele. Gut dass die Kaffeemaschine immer wieder starken Espresso ausspuckt, denn so richtig befriedigend sind die Alternativen nicht. Wer letztendlich die verrückte Idee hatte oder ob es nur die logische Konsequenz zu großen Koffeingenusses und stark erhöhter Euphorie war, lässt sich später nicht mehr eindeutig feststellen. Jedenfalls manifestiert sich ein Gedanke bei dem Anblick der Karte: „Lass sie uns alle mitnehmen…“

12 doppelte Espresso und ein Besuch vom Pizzamann später, haben wir die Tour im groben stehen: Mit An- und Abreise zählen wir 17 Länder, 26 Grenzübergänge und geschätzte 6500 Kilometer.

Wir fassen nochmals zusammen:

Österreich, Italien, Slowenien, Kroatien, Bosnien-Herzegowina, Montenegro, Kosovo, Albanien, Griechenland, Mazedonien, Serbien, Bulgarien, Rumänien, Ungarn, Slowakische Republik, Tschechische Republik, und Deutschland, so wenig Autobahn wie möglich und große Teile offroad. Das sind die Eckpunkte.

Nüchtern betrachtet sieht es eher wie eine Rally aus und hat recht wenig mit Urlaub zu tun. Ein bisschen verrückt und riecht nach Planung unter Alkoholeinfluss, aber…

    … genau nach dem Geschmack der Dunehoppers...

 

                Balkan Rally  -  17 Länder in 14 Tagen

Heading South - Destination Ushuaia

Heading South -
                Destination Ushuaia
Dunebanner.jpg